Dynoxicob Cartoons Logo

Lustige Cartoons: die berühmtesten Giraffen der Kunstgeschichte

Cartoons - Kunst Cartoon
Selbst mit
ohne Ohr (nach
Vincent van Gogh)
Kunst Meisterwerke - Meisterwerk Cartoon
Dienstmagd
mit Milchkanne
(nach Jan Vermeer)

Die Webgalerie "DYNOXICON Cartoons" zeigt über 120 Kunst-Cartoons von Martin Mißfeldt - "die berühmtesten Giraffen der Kunstgeschichte.

"Kann Bier fliegen?" - "Stammt die Mona Lisa vom Mars?" - "Gleicht Rembrandts Anatomie des Dr. Tulp einem Fleischsalat?" - "Warum hat Dürers Junger Hase einen Knoten im Hals?" ... Das sind wesentliche Fragen, mit denen sich Mißfeldt auseinander setzt.

Der respektlose Umgang mit Meisterwerken der Kunstgeschichte treibt manchen ein Lächeln in die Mundwinkel - und anderen die Zornesröte auf die Wangen. Für Freunde der gepflegten auratischen Mainstream-Kunst sind die Bilder vielleicht provokant - aber mit einem zugekniffenen Auge kann man sie ertragen. >Für Laien bieten sie darüber hinaus einen unterhaltsamen Einstieg in die vielfältige Welt der Kunstgeschichte.

Und zum Dritten sind die Cartoon-Bilder von Martin Mißfeldt natürlich auch künstlerische Werke an sich. Viel Vergnügen...

Lustiger Cartoon - Jesus beim Abendmahl
Das letzte Abendmahl (nach Leonardo da Vinci) - Kunst-Cartoon

Warum Giraffen-Cartoons?

Cartoons - Kunst Cartoon
Dürers Hase mit
Knoten im Hals (nach
Vincent van Gogh)
Kunst Meisterwerke - Meisterwerk Cartoon
Mona Lisa (nach
Leonardo da Vinci)

1992 hat Martin Mißfeldt ein Bild gemalt, auf dem ein Cowboy in der Wüste hängt. Der Cowboy hing schon sehr lange dort, darum war der Hals sehr in die Länge gezogen. Er ist zur Giraffe geworden. Mißfeldt erkannte sofort das Potential dieses Bildes.

Bilder haben prinzipiell zwei "Bedeutungsebenen". Das Erkennbare bietet eine "Erzählebene", die nach verstandesgemäßer Interpretation verlangt. Die formale Ebene, quasi das Gerüst aus Farben und Formen, spricht direkt die Emotion des Betrachters an. Das Bild springt ins Auge - und dort kann es begeistern - oder eben auch nicht.

Die langen Giraffenhälse bieten beides: humorvolle Interpretationen und bildformale Überraschungen. Für Mißfeldt geht es um künstlerische Bilder. Dass man sie auch "lustige Cartoons" nennen kann, ist eher ein Nebeneffekt.

 

Lustiger Cartoon - Jesus beim Abendmahl
Detail aus: Der Kaufmann Thomas Morus (nach Hans Holbein d. J.)

Meisterwerke der Kunstgeschichte - als lustige Kunst-Cartoon

Cartoons - Kunst Cartoon
Mogelnde Kartenspieler
(nach Paul Cezanne )
Kunst Meisterwerke - Meisterwerk Cartoon
Die blaue Giraffe
(nach Franz Marc)

Der Künstler Martin Mißfeldt hat freie Kunst und Malerei an der Universität der Künste studiert. 1995 hat er sein Studium als Meisterschüler von Georg Baselitz beendet. Er lebt und arbeitet in Berlin Prenzlauer Berg.

Fehler der manuellen Herstellung hinterlassen eine Spur der künstlerischen Individualität. Alle Bilder sind auf Papier gemalt oder gezeichnet, meist im Format 42 x 30 cm. Neben dem Bleistift nutzt er Fineliner oder Tuschefedern. Die Farbe wird als Aquarell aufgetragen, oft in vielen Schichten und teilweise mit Deckweiß verdichtet. Von der ersten Vorzeichnung bis hin zum fertigen Cartoon vergehen oft mehrere Tage, manchmal sogar Wochen.

Lustiger Cartoon - Jesus beim Abendmahl
Kunst-Cartoon: Detail aus: Die vier Apostel (nach Albrecht Dürer)

Übersicht über die Cartoons

Viele Bilder dieser Website sind kunsthistorischen Epochen zugeordnet. Die Cartoons dieser Sammlung werden als humorvolle Kunstgeschichte vorgestellt. Humorvolle Meisterwerke für alle, die einen Einstieg in die phantastische Welt der Kunst suchen oder ihn schon gefunden haben. Bisher sind folgende Seiten angelegt: